Diözesane Räte

im Bistum Regensburg

Die Vorsitzende des Diözesankomitees, Karin Schlecht, hat ein Statement zur Kommunalwahl 2020 abgegeben, das am 01.02.2020 in der Mittelbayerischen Zeitung veröffentlicht wurde. Sie fordert darin die Kommunalpolitik auf, ihre Hausaufgaben im Bereich "Bezahlbarer Wohnraum" und "Ausbau der Verkehrsinfrastruktur" zu machen. Außerdem dürften persönliche Interessen der Gewählten nie im Vordergrund stehen. Zudem fordert sie auf, sich an der Wahl zu beteiligen.

20 02 01 MZ Artikel Statement Kommunalwahl

(Quelle: Mittelbayerische Zeitung, 01./02.02.2020)