Diözesane Räte

im Bistum Regensburg

Die Vorstandschaft des Diözesankomitees hat sich am 12.02.2015 mit Bischof Dr. Rudolf Voderholzer zum Austausch getroffen.

Inhaltlich ging es um die Fragebogenaktion zur Familiensynode im Herbst, die Weiterführung des Dialogprozesses der Deutschen Bischofskonferenz sowie den geplanten Ehrenamtsempfang des Diözesankomitees. Der Arbeitskreis Ehe und Familie des Diözesankomitees wird zur Fragebogenaktion eine eigene Stellungnahme verfassen und der Arbeitsstelle Ehe und Familie des Bistums übergeben. Zum Thema Dialogprozess merkte Bischof Rudolf an, dass er gerne für Gespräche bei Veranstaltungen zur Verfügung stehe. Er regte an, Gesprächsforen zum Thema Glaube zu halten. Wichtig sei die Weitergabe des Glaubens.

Manfred Fürnrohr

Geschäftsführer Diözesane Räte

15 02 12 Vorstand bei Bischof15 02 12 Vorstand bei BischofDie Vorstandschaft des Diözesankomitees zu Besuch bei Bischof Rudolf
(v.l.n.r.: Manfred Fürnrohr (Geschäftsführer), Dr. Michael Schörnig (Delegierter für das ZdK), Edmund Speiseder (Stv. Vorsitzender), Domkapitular Thomas Pinzer (Bischöfl. Beauftragter), Michaela Halter (Vorsitzende), Bischof Dr. Rudolf Voderholzer, Michael Meier (Delegierter für das Landeskomitee), Werner Spitzl (Vorsitzender AK Ehe und Familie), Thomas Andonie (Stv. Vorsitzender), Monika Uhl (Delegierte für das ZdK)
Foto: Bistum Regensburg